Samstag, 11. Oktober 2014

Nivea In-Dusch Body Milk vs. Balea Dusch-Bodymilk

Nivea In-Dusch Body Milk

Und ganz plötzlich waren sie da: Die Bodymilks für die Dusche. Alles begann mit Nivea. Kurze zeit später folgten Balea, Garnier usw. nach. Mittlerweile ist die Drogerie voll damit und es besteht eine große Auswahl.
Als die Nivea In-Dusch Body Milk auf den Markt kam, musste ich sie natürlich sofort testen. 
Beim Kauf der blauen Tube beschränkte ich mich zunächst aber erstmal auf eine kleine Reisegröße. 


Nivea


Nivea verspricht:  
"Zart gepflegte Haut in kürzester Zeit Die Produkte der NIVEA In-Dusch Familie sind die neue Art, sich schnell und einfach einzucremen – für eine spürbar weiche und gepflegte Haut direkt nach der Dusche. Die innovativen Körperpflegeprodukte für trockene und normale Haut werden direkt nach dem Waschen mit Duschgel noch in der Dusche auf die nasse Haut aufgetragen und ziehen sofort ein. Die überschüssige Creme wird abgeduscht und hinterlässt kein klebriges Gefühl auf der Haut. Die neuen Varianten In-Dusch Body Milk Honig & Milch und Kakao & Milch vereinen das einmalige Pflegeerlebnis mit unwiderstehlich zartem Duft, der die Sinne berührt."

Klingt schon mal vielversprechend. Für jemanden der das Eincremen nach dem Duschen nicht ausstehen kann (so wie ich), scheint das eine gute Alternative zu sein.


Verpackung 
Da ich nur eine Reisegröße getestet habe, fällt es mir etwas schwer auf die Originalgröße einzugehen. Die normale Größe (siehe Bild oben) hat einen Inhalt von 400 ml/ca.4,500 €. 
Die Flasche selbst steht auf dem Kopf und wird nach oben hin schmäler. Dies bedeutet, dass man sie auch wirklich immer mit dem Deckel nach unten abstellen muss. Das kann etwas nervig werden, wenn man öfters Produkt entnehmen möchte, da man den Deckel immer wieder schließen muss, wenn man die Flasche kurz wegstellt. Trotzdem liegt sie gut in der Hand.

Duft und Konsistenz
Es ist dieser typische, unverkennbare Nivea Duft, den ich sehr gerne mag. Die Bodymilk ist cremig und bei Abgabe leicht und dennoch formbeständig.





Inhaltsstoffe
Aqua, Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glycerides, Stearyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Parfum, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Sodium Carbomer, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Phenoxyethanol, Methylisothiazolinone, Limonene, Linalool, Geraniol, Benzyl Alcohol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Citral.


Codecheck

Bereits an zweiter und dritter Stelle wird der Inhaltsstoff Cera Microcristallina (Paraffinwachse) und Paraffinum Liquidum (Paraffinöl), aufgelistet. Beide sind für Naturkosmetika nicht geeignet und nicht empfehlenswert.

BEMERKUNG
aus Erdöl hergestellt, kann sich im Körper anreichern, die Hautporen verschließen und die Atmung der Haut beeinträchtigen.
ANMERKUNGEN
Erdölprodukte/Paraffine/Silikone: Meist aus billigem Erdöl hergestellt sind diese Stoffe ein Ersatz für hochwertige pflanzliche Öle. Paraffine sind eine Sammelbezeichnung für unzählige künstliche Stoffe, darunter auch Vaseline, die breite Verwendung in Kosmetika und Arzneimitteln finden. Von einigen Paraffinen weiß man, dass sie sich in Leber, Niere und Lymphknoten anreichern können. Bei einem Paraffinwachs zeigten sich entzündliche Reaktionen der Herzklappen.

Und wo ist da die Pflege? Nivea wirbt mit Mandelöl: Dieses ist irgendwo ganz hinten in minimaler Menge auch enthalten.

Fazit
Die Haut fühlt sich weich an, wohl aber nicht durch die tolle Pflegewirkung, sondern nur durch die ganzen Filmbildner.
Aufgrund des Preises und der Inhaltsstoffe, bei der die Pflegewirkung eindeutig an hinterster Stelle kommt, werde ich mir diese In-Dusch Body Milk nicht in der Originalgröße nachkaufen.

Somit habe ich nach einer Alternative gesucht:


Balea Dusch-Bodymilk


Bild: balea.de


Balea sagt: 

"Die reichhaltige Formel der Balea Dusch-Bodymilk mit Sheabutter und pflegendem Macadamia-Öl lässt sich auf nasser Haut optimal verteilen und wird von der Haut gut aufgenommen. Nach dem Abduschen und Abtrocknen können Sie sich direkt anziehen. Die einzigartige Pflegeformel verleiht eine weiche und gepflegte Haut direkt nach dem Duschen." 






Verpackung 
Die Dusch-Bodymilk kostet bei der gleichen Menge von 400ml / 2,95 €. Also ein paar Euro weniger als die von Nivea. Von der Form ist sie ähnlich wie die von Nivea. Sowohl als auch, kann man sie mit dem Deckel nach unten, als auch nach oben, abstellen. Etwas störend ist die "glatte" Verpackung. Man muss etwas aufpassen, dass sie nicht aus der nassen Hand rutscht.

Duft und Konsistenz
Der Duft ist frisch, dennoch leicht und keinesfalls aufdringlich. Die Konsistenz ist deutlich fester, wie diese von Nivea. Obwohl einige es als störend empfinden, finde ich diese etwas "dickflüssigere" Konsistenz besser, da sie nicht so schnell von der nassen Hand läuft und sich so gleichmäßig in die Haut einarbeiten lässt.





Inhaltsstoffe
AQUA · CETEARYL ALCOHOL · HELIANTHUS ANNUUS HYBRID OIL · BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER · CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE · GLYCERIN · DISTEAROYLETHYL HYDROXYETHYLMONIUM METHOSULFATE · MACADAMIA TERNIFOLIA SEED OIL · CETRIMONIUM CHLORIDE · PARFUM · SODIUM BENZOATE · CITRIC ACID · PANTHENOL · LINALLOL · POTASSIUM SORBATE · LIMONENE · CITRONELLOL · GERANIOL · HEXYL CINNAMAL · BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL · BENZYL SALICYLATE · BENZYL ALCOHOL · BIS-ETHYLHEXYL HYDROXYDIMETHOXY BENZYLMALONATE.


Codecheck

Die Balea Dusch-Bodymilk wirbt mit Sheabutter & Macadamia Öl. Sheabutter kommt an vierter Stelle, an dritter Stelle bereits Sonnenblumenöl. Die Inhaltsstoffe sind meiner Meinung nach nicht bedenklich.

Fazit

Die Haut fühlt sich nach der Anwendung weich und geschmeidig an. Balea hält was sie verspricht. Ich - mit teilweiser trockener Haut, die das Eincremen hasst, habe damit wirklich eine sehr zufriedenstellende Lösung gefunden. 
Ob die Bodymilk auch für den Winter alleine ausreichen wird, wird sich noch zeigen. 
Dass man in einem Eigenmarkenprodukt, höherwertige Inhaltsstoffe findet, als in einem traditionellen Markenprodukt wie Nivea, ist doch erstaunlich und sollte den Herstellern doch mal zu denken geben. 
Ich kann die Dusch-Bodymilk von Balea mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Was sagt ihr zu den beiden Produkten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen